Logo Kneipp-Verein

Gladbeck e.V. und Essen e.V.

5 Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung
.

Wasser-Anwendungen

Kneipp-Anwendungen

Workshops - Möglichkeiten von Kneipp-Anwendungen bei Befindlichkeitsstörungen

Eine häufige Ursache vieler Befindlichkeitsstörungen und Krankheitsbilder ist, dass in unserer heutigen leistungsorientierten und hektischen Zeit die meisten Menschen den Kontakt zu einer einfachen, naturgemäßen Lebensweise verloren haben. Viele merken erst nach dem Ausbruch einer Krankheit, dass sie in ihrem Leben etwas nicht richtig gemacht haben (Fehlernährung, Bewegungsmangel, mangelnde Abhärtung, ständige Überforderung durch Stress). Meist ergibt sich dann auch erst durch einen solchen Leidensdruck der Anlass zu einer anderen, gesünderen Lebensweise.

Die Kneipp-Therapie und -Lebensweise ist heute aktueller denn je.

Veranstaltungsort Gladbeck
Kurzinformation zu den Workshops
TerminSamstags, 14 bis 17 Uhr
Kursleitung und AnmeldungJosi Marten, Gesundheitslehrerin, und Marianne Kalfhues, Gesundheitsreferentin,
Telefon: 0 20 43 - 599 26 23
OrtGruppenraum Kneipp-Verein Gladbeck, Mittelstraße 37, 45964 Gladbeck, 1. Etage
KostenMitglieder 18,50 Euro, Nichtmitglieder 20,50 Euro

Niesen und Husten? Nein danke!

Termin: 08.04.2017
Vorbeugung von Erkältungen und Abhärtungsmöglichkeiten
Sie lernen verschiedene Güsse, Bäder, Tees und Entspannungsübungen kennen.

Stress ade dank Kneipp

Termin: 22.07.2017
Erschöpfung bei Stress, Möglichkeiten der Stressbewältigung
Lernen Sie verschiedene Heilpflanzen, Trockenbürsten, Kräuterbäder, Wechselbäder und  Entspannungsübungen kennen.

Warum soll ich "Schäfchen zählen"?

Termin: 16.09.2017
Schlafstörungen beim Einschlafen und/oder Durchschlafen.
Lernen Sie verschiedene Bäder, Güsse, Waschungen, Atemtherapie, Heilpflanzen, das Erkennen der Störfaktoren und Entspannungsmaßnahmen kennen.

Kopf frei für Lebensqualität

Termin: 18.11.2017
Kopfschmerzen und Migräne
Lernen Sie verschiedener Güsse, Arm- und Fußbäder, Kräuter, Atemübungen und Entspannungsübungen kennen.

.
  • .
  • .
Powered by Papoo 2016
8178 Besucher