Logo Kneipp-Verein

Gladbeck e.V. und Essen e.V.

5 Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung
.

Kurs Standard- und Latein-Tänze startet im September

Der Kneipp-Verein Gladbeck bietet einen Kurs für Standard- und Lateintänze an. Nette Pärchen und Alleinstehende, Ältere und Junggebliebene, die Freude an der Bewegung haben, können hier in netter Gesellschaft ihre Fähigkeiten im Tanzen erweitern.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Kurs

Gesundheitsvortrag zum Thema Überaktive Blase und Urinverlust ? Was hilft ?

Der Kneipp-Verein Gladbeck lädt ein zu einem interessanten Vortrag über Überaktive Blase und Urinverlust ? Was hilft ? mit Frau Dr. med. Gabriele Tichy-Voß, Oberärztin der Klinik für Urologie und Kinderurologie im St. Barbara-Hospital Gladbeck.
Teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Der Eintritt ist frei.

Hier erfahren Sie mehr zum Vortrag

Kneipp-Verein lädt zu einer Wildkräuterwanderung für Groß und Klein im Rheinelbepark ein

Der Kneipp-Verein Gladbeck lädt alle Kräuterinteressierten zu einer Wildkräuterwanderung im Rheinelbepark mit dem Kräuterfachmann Ralf Nickel ein.
Bei kleineren Wunden und Verletzungen können alle Heilmittel aus der Natur verwendet werden. Denn die Natur ist die beste Apotheke und der beste Kräutermarkt. Achtung liebe Kinder: Auch für euch ist wieder einiges vorbereitet...

Hier erfahren Sie mehr zu dieser Wanderung

Qigong-Workshop am 15.09.2018 - noch freie Plätze

Qigong = Harmonie für Körper, Seele und Geist
Der Kneipp-Verein bietet allen Interessenten die Möglichkeit, die wunderbare Wirkung von Qigong durch einfache, fließende Bewegungen kennenzulernen.
Die Übungen dienen der Gesundheit, fördern das allgemeine Wohlbefinden und können unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung gelernt/geübt werden. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Workshop

Kommen Sie zum Kinder- und Seniorenfest am 01.09.2018

wir fuer kinder und senioren

Kommen Sie zum Kinder- und Seniorenfest am 01.09.2018

Kneipp-Verein bietet Reha-Ortopädie im Bürgerhaus-Ost an

Der Kneipp-Verein Gladbeck bietet Reha-Sport im Bereich Orthopädie mit Yoga-Elementen an. Es wird trainiert, um die Beweglichkeit wiederherzustellen, den Alltag beschwerdefreier zu gestalten und die Leistungsfähigkeit zu verbessern. 

Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Angebot

Neue Eltern-Baby Gruppen starten beim Kneipp-Verein

Neue Eltern-Baby Gruppen starten beim Kneipp-Verein
Kneippen ist nicht nur etwas für ältere Menschen. Auch der Kneipp-Verein hat für die Jüngsten ein schönes Angebot, in dem Eltern mit ihren Babys gemeinsame Aktionen starten. Wichtige Tipps im Bereich gesundheitlicher Vorbeugung, wie z. B. Kräutertees und Wickel bei fiebernden Kindern können gegeben werden.

Hier erfahren Sie mehr zu den Kursen

Kneippianer und Freunde machten einen Tagesausflug in die Niederlande

Der Kneipp-Verein Gladbeck lud mit einem voll ausgebuchten Reisebus zur Tagesfahrt nach Zwolle und Giethoorn in den Niederlanden ein. Das machen wir noch einmal war das eindeutige Echo nach der Fahrt.

Hier erfahren Sie mehr über diese Tagesfahrt

Kneipp-Vortrag zum Thema Schmerzen im Arm oder der Schulter

Der Kneipp-Verein Gladbeck lädt zu einem Vortrag über Schmerzen im Arm oder der Schulter mit Herrn Dr. med. Thomas Bredendiek, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Barbara-Hospital ein. In dem Vortrag geht es um alle Erkrankungen im Bereich der Schulter und des Armes.
Der Vortrag beginnt am 18.07.2018 um 16:00 Uhr im Konferenzraum des St. Barbara-Hospitals, Mittelstr. 37, 45964 Gladbeck. Ab 15:00 Uhr gibt es für die Gäste Kaffee und Kuchen. Teilnehmen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Der Eintritt ist frei.

Hier erfahren Sie mehr zum Vortrag

Kneipp-Vortrag zum Thema Blasenschwäche

Interessante Fragen rund um das Thema Blasenschwäche wird Robina Meinhardt, Physiotherapeutin aus der Physikalischen Therapie der KKEL, am Mittwoch den 20.06.2018 in ihrem Vortrag beantworten.
Auch Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer werden gern beantwortet.

Hier erfahren Sie mehr zum Vortrag
.
  • .
Powered by Papoo 2016