Logo Kneipp-Verein

Gladbeck e.V. und Essen e.V.

5 Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung
.

Herzlich willkommen bei den Kneipp-Vereinen Gladbeck und Essen!

Programm 2021 Unser Programmheft für das Jahr 2021 (Datei-Download 7.1 MB) können Sie auf dieser Seite ansehen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unserer Website haben, schicken Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular.

 

 

 

Besuch der Bürgermeisterin Bettina Weist im Kneipp-Verein

Sehr schnell auf die Einladung der Vorsitzenden des Kneipp-Vereins, Josi Marten folgte die Gladbecker Bürgermeisterin Bettina Weist mit ihrem Besuch. Bei sehr schönem Wetter startete das Kennenlernen mit Mitgliedern des Vorstandes und den Jüngsten im Verein im Kneipp-Garten.


Besuch der Bürgermeisterin Bettina Weist im Kneipp-Verein

Kneipp-Verein bietet Wirbelsäulengymnastik an

Der Wirbelsäulengymnastikkurs zielt mit seinen speziellen Bewegungsformen allgemein auf die Vermeidung und Reduzierung von Rückenschmerzen.  Trainiert werden die gesamte Muskulatur des Haltungs- und Bewegungsapparates, die Ausdauer, die Stabilität und die Koordination. Die aktuelle Corona-Schutzverordnung wird eingehalten.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Kurs.

Kurs Standard- und Latein-Tänze startet wieder

Der Kneipp-Verein Gladbeck bietet wieder einen Kurs für Standard- und Latein-Tänze an.  Tanzen kräftigt die Muskulatur, stärkt das Herz-Kreislaufsystem in idealer Weise und fördert die Gedächtnisleistung. 

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Bericht der Tagesfahrt nach Limburg an der Lahn

Limburg_2021_PresseFrühmorgens trafen sich Kneippianer und –Freunde zu einer Tagesfahrt nach Limburg. Bei herrlichstem Wetter in Limburg war einer der vielen Höhepunkte ein Besuch des Limburger Doms.

 

 

 

 

 

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Der Kneipp-Verein Gladbeck sucht Übungsleiter für Kinderangebote, Sportkurse und Rehabilitationsangebote

Der Kneipp-Verein Gladbeck sucht noch qualifizierte Übungsleiter oder Physiotherapeuten. Auch wer noch keine Übungsleiter-Ausbildung hat, kann sich informieren, um über den Kneipp-Verein eine entsprechende Ausbildung zu machen.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Kneipp-Verein startet wieder mit Wirbelsäulenkursen

Dieser Wirbelsäulengymnastikkurs „Rücken sanft und effektiv" zielt mit seinen speziellen Bewegungsformen allgemein auf die Vermeidung und Reduzierung von Rückenschmerzen. Neben der Kräftigung und Dehnung der Muskulatur mit Musik und Freude findet immer auch eine Entspannung zum Ende der Einheit statt.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Besuch im Kneipp-Garten

Der Kneipp-Garten ist nach wie vor für alle Bürger täglich geöffnet.
Die Stadtspazierganggruppe des Seniorenbeirats besuchte mit fast 30 Personen den Kneipp-Verein. Dabei konnten die Mitglieder entweder das Tretbecken im Storchengang durchschreiten oder mehr probieren.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Präventionskurs Yoga beim Kneipp-Verein

Die bekannte entspannende Wirkung von Yoga kann akute Stresssituationen abmildern. Dank der Stressreduktion kann das Risiko an einschlägigen Krankheiten wie Infekten im Allgemeinen oder Magengeschwüren zu erkranken, reduziert werden. Durch gezielte Übungen wird die Kraft und Mobilität gefördert, unabhängig vom Alter.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Kneipp-Verein verlegt seine Jahreshauptversammlung

Corona bedingt muss die geplante Jahreshauptversammlung vom 26. Juni auf den 11. September 2021 verschoben werden.
Alle Mitglieder erhalten rechtzeitig die Einladung zur Versammlung.

Langjähriges Mitglied feiert seinen 90. Geburtstag

Der Kneipp-Verein Gladbeck, in Vertretung der Vorsitzenden Josi Marten und der Tanzlehrerin Evelin Equit, gratulierte seinem langjährigen Mitglied Alfred Schneider, der seinen 90. Geburtstag feiern konnte.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Sport, Spiel und Spaß für Kinder von 3 – 7 Jahren

Der Kneipp-Verein kann mit seinem Kindersport draußen starten !
Vor jeder Stunde findet eine Einführung in die Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Interessanter Film anlässlich des 200. Geburtstages von Sebastian Kneipp

Der folgende Film wird abgerufen über die Mediathek des Bayerischen Rundfunks:

Kneippen Sie daheim - mit unseren Tipps

Tipp 2: Frische-Kick mit dem Gesichtsguss

Für einen Gesichtsguss benötigen wir entweder ein Gießrohr oder schrauben den Duschkopf ab, um einen ähnlichen Effekt mit dem Duschschlauch zu erzielen. Die Temperatur sollte bei dieser Kaltwasseranwendung zwar zwischen 16 und 18 Grad betragen, kann allerdings nach individuellem Temperaturempfinden angepasst werden. Wichtig ist es, dabei stets ruhig weiter zu atmen. Wir setzen den Gießstrahl an der rechten Schläfe an und ziehen ihn quer übers Gesicht auf die linke Seite. Das Ganze je nach Empfinden noch einmal wiederholen. Nun führen wir den Wasserstrahl über die Nasenwurzel in die rechte Gesichtshälfte und bewegen ihn in Längsstrichen auf und ab in Richtung Ohr. In einem Bogen wechseln wir über die Stirn und die Nasenwurzel auf die linke Seite und gehen auch dort in kleinen Längsstrichen Richtung Ohr. Zum Abschluss umrunden wir das Gesicht dreimal gegen den Uhrzeigersinn und streifen das Wasser mit den Händen ab. Für einen extra Frische-Kick legen wir die nassen Hände kurz in den Nacken.
Der Gesichtsguss wird angewendet zur Belebung, Straffung und Erfrischung der Haut, er hilft außerdem gut bei Kopfschmerzen oder Abgeschlagenheit und bringt Erleichterung für die Augen nach langem Lesen oder Arbeit am Bildschirm – und in der Allergiezeit bei juckenden Augen. Vorsicht ist geboten bei akuter Stirn- und Nasennebenhöhlenentzündung.

11 weitere tolle Tipps finden Sie unter dem neuen Menü-Punkt  Kneipp-Gesundheit: Kneipp für daheim

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Mit Kneipp durch die Corona-Pandemie

Die Vorsitzende des Kneipp-Vereins Gladbeck verrät, wie man im Home-Office fit bleibt.
So wird in der Coronazeit die Widerstandskraft gestärkt.

Hier erfahren Sie mehr zu diesem Artikel

Kneipp-Verein freut sich über neue ehrenamtliche Helfer

Kneipp-Garten_4_a

Das Frühjahr naht. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie geht das Leben in der Natur wieder weiter oder startet neu durch. Der Kneipp-Verein Gladbeck besitzt mit seinem Kneipp-Garten ein großes Areal mitten in der Stadt. Hier können alle Bürger die Kneipp-Anwendungen wie Wassertreten, Armbad, Kräuterbeete, Barfußweg, die Ruhe, die Entspannung und frische Luft genießen.
Zur Unterstützung unserer fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen wir für die neue Saison ehrenamtliche Helfer*innen, die gerne draußen sind und ein wenig Zeit zur Verfügung stellen möchten. Sobald der Frost vorbei ist, wird auch wieder das Kneipp-Tretbecken mit Wasser gefüllt sein und allen Menschen zur Verfügung stehen. Unsere Devise lautet: Miteinander anstatt nebeneinander. Wer Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit im Kneipp-Garten hat oder sich mit seinen Vorstellungen und Ideen anderweitig einbringen möchte, kann sich gerne bei Josi Marten, Telefon 0 20 43 - 59 92 623 oder unter vorstand@kneippverein-gladbeck.de melden. Der Verein würde sich über eine Unterstützung freuen.

Corona im Ehrenamt

Corona_Ehrenamt

Gesund bleiben und gesund werden mit Yoga beim Kneipp-Verein – fast zum Nulltarif dank Bezuschussung

Viele deutsche Krankenkassen haben längst erkannt, dass Yoga eine präventive Maßnahme gegen einige Krankheiten sein kann und zugleich das Beschwerdebild einiger Erkrankungen lindern kann. Die bekannte entspannende Wirkung von Yoga kann akute Stresssituationen abmildern. Dank der Stressreduktion kann das Risiko an einschlägigen Krankheiten wie Infekten im Allgemeinen oder Magengeschwüren zu erkranken, reduziert werden. Durch gezielte Übungen wird die Kraft und Mobilität gefördert, unabhängig vom Alter. 

Hier erfahren Sie mehr zu den Kursen
.
  • .
Powered by Papoo 2016