Logo Kneipp-Verein

Gladbeck e.V.

5 Elemente - Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung
.

Offizielles aus Gladbeck

Jahreshauptversammlung Samstag, 26. Juni 2021

Ort: Konferenzraum des St. Barbara-Hospitals

Wann?Was?
15:00 UhrKaffee trinken
15:30 UhrVortrag "Indian Balance, den Körper bewegen, während sich die Seele ausruht !"
Referentin: Gaby Ahlers, Indian-Balance-Instructor
16:15 UhrBeginn der Jahreshauptversammlung mit Ehrung der Mitglieder für 10-, 15-, 20-, 25-, 30-, 35- und 40-jährige Mitgliedschaft

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Vereinssatzung

Nachfolgend können Sie unsere Vereinssatzung mit Stand vom 22.02.2014 als PDF-Dokument betrachten, herunterladen und/oder ausdrucken.

Satzung - Kneipp-Verein Gladbeck e.V.

Kooperation AWO-Kindergarten und Kneipp-Verein

"Schubidubiduh, nackte Füßchen, keine Schuh, ich geh' kneippen, was machst Du?"

Bewaffnet mit Spaten und Gießkannen begann am 22.08.2015 für die Kinder des AWO Kindergartens an der Marienstraße das Erleben der Natur, ganz nach der Philosophie von Sebastian Kneipp.

Im Kneipp Garten pflanzten die Kinder ihr Apfelbäumchen mit großer Begeisterung. Zuschaufeln, angießen und noch einmal mit Erde anhäufen wurde gemeinschaftlich erledigt. Jetzt haben sie die Aufgabe, sich um die Pflege und das Wachstum des Bäumchens zu kümmern, um dann im kommenden Sommer auch für ihre Mühe die Äpfel ernten zu können. In der Zwischenzeit schulen sich die Erzieher/innen in den Geschäftsräumen von Kneipp zu Gesundheitserzieher/innen. Danach kann sich der AWO Kindergarten als 1. Einrichtung vor Ort in Gladbeck nach Kneipp zertifizieren lassen.

Kooperation mit Seniorenheim

Im Jahr 2016 hat sich das Haus St. Maria Immaculata Altenwohn- und Pflegeheim in Essen-Borbeck an unseren Verein mit der Bitte gewandt, die Mitarbeiter über die 5 Säulen von Sebastian Kneipp zu informieren, weil sie sich im Laufe der Zeit nach Kneipp zertifizieren lassen möchte.

Zunächst referierte Josi Marten, 1. Vorsitzende, vor 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über das Leben und Wirken von Sebastian Kneipp. Spezieller wurde es dann in weiteren Workshops über Wasseranwendungen und Wirkung von Kräutern und Pflanzen. Die Begeisterung sprang über und die Mitarbeiter konnten dieses schon auch auf ihre Bewohner übertragen.

Eine gesunde Lebensführung zu erlangen - dafür ist es nie zu spät. So zieht sich das Band der 5 Säulen von frühester Kindheit bis ins hohe, gesunde Alter durch das Leben der Kneipp-Anhänger.

.
  • .
  • .
Powered by Papoo 2016